2 Grad auf Rügen

2 Grad auf Rügen | Nackt-Bader planscht in der (Fr)Ostsee Erfrischung gefällig?

Bei nur zwei Grad Wassertemperatur stürzt sich der Nackte in die (Fr)Ostsee
Foto: privat 15.01.2016 - 19:18 Uhr
Ganz schön mutig, dieser Bibber-Bader. Ein Mann wagte sich bei nur 2 Grad Wassertemperatur vor Rügen in die eisige Ostsee.
Es ist Nachmittag in Göhren (Mecklenburg-Vorpommern).
Knackige null Grad Lufttemperatur, Schnee hat sich über die Insel gelegt. Die Ostsee hat nur noch zwei Grad. BILD-Leser-Reporterin Jaroslawa Sommerfeldt (55, Buchautorin): „Mein Mann und ich gingen spazieren, als der Herr sich plötzlich auszog und in die Ostsee sprang“.
Doch der Bibber-Bader hielt nicht lange durch: „So schnell wie er drin war, kam er auch wieder raus. Nach seiner Erfrischung fragte ich ihn, wie es war.
Er sagte: Herrlich, ich solle auch reinspringen.“
Doch der Leser-Reporterin war es einfach zu kalt: „So was habe ich in dieser Jahreszeit noch nie gesehen“.
Übrigens: Tief „Emma“ bringt weiter eisige Luft nach Deutschland. Und damit genau das richtige Wetter für alle Bibber-Bader...